Kostenlose Hotline:
phone 0800 / 50 40 30 8
Bitte auswaehlen
TÜV-Siegel

Bis zu
38%
sparen!

Treppenlift gebraucht statt neu - Das richtige Modell und den richtigen Anbieter finden

Gebrauchter Treppenlift an kurviger TreppeEin gebrauchter Treppenlift hilft im Alltag und ist eine günstige Alternative zu einem neuen Treppenlift! Die Lebensqualität kann durch Gehbehinderungen aufgrund von Unfällen, Erkrankungen oder erheblichem Übergewicht sowie altersbedingten Veränderungen unverhofft erheblich eingeschränkt werden. Treppen und Stufen stellen hierbei das stärkste Problem dar. Die Überwindung des Hindernisses ist entweder unmöglich oder nur mit erheblicher Kraftanstrengung und zeitlichem Aufwand möglich. Damit ist oftmals auch ein erhöhtes Sturzrisiko verbunden. Außerdem kann es erforderlich sein, dass der Betroffene zur Bewältigung von Treppen beim Etagenwechsel auf die Unterstützung einer Begleitperson angewiesen ist.

Der dadurch bewirkte Verlust an Selbstständigkeit kann bei der hilfsbedürftigen Person Stimmungsschwankungen oder sogar Depressionen auslösen. Eine deutliche Reduzierung der alltäglichen Mobilitätseinschränkungen im Wohnbereich kann durch einen Treppenlift erreicht werden. Außer durch einen Neukauf kann ein Treppenlift gebraucht erworben werden. Bei der Auswahl eines passenden gebrauchten Treppenlifts sind verschiedene Kriterien zu beachten.

Auch bei gebrauchten Treppenliften stehen verschiedenen Lift-Arten zur Verfügung

Ein Treppenlift kann als wertvolle Mobilitätshilfe im Innen- und Außenbereich genutzt werden. Je nach persönlichem Bedarf können folgende Lift-Arten erworben werden:

  • Treppenlift-Modelle sind sowohl für einen geraden als auch kurvigen Treppenverlauf verfügbar. Neben festen Sitzflächen sind Treppenlifte auch mit hochklappbaren Sitzen ausgestattet. Rücken- und Armlehnen, eine Fußstütze sowie ein Sicherheitsgurt sorgen zuverlässig für einen sicheren und komfortablen Transport. Solche Sitzlifte sind die verbreitetsten Modelle
  • Für besonders enge Treppen bietet sich eine Treppenlift-Version mit einer platzsparenden Stellfläche an. Einen sicheren Halt während des Liftbetriebes gewährleisten stabile Haltegriffe
  • Gehbehinderte Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können zum Etagenwechsel einen Plattformlift benutzen. Die gefahrlose Nutzung wird durch eine stabile Schrankenlösung gesichert
  • Ein vertikaler Transport eines Rollstuhls kann durch Hublifte erfolgen. Mit dem Beförderungsmittel können ebenso Lasten transportiert werden. Im Außenbereich eines Hauses verwendete Hublifte sind witterungsgeschützt
  • Eine Alternative zum Hublift stellt ein Homelift dar. Hierbei wird senkrecht eine Kabine mit Spindel- oder Hydraulikantrieb durch einen gemauerten Schacht oder Glasschacht befördert. Mit einem Homelift können größere Höhen überwunden werden. Dazu sind jedoch umfangreiche bauliche Veränderungen notwendig

Eine Beratung vor Ort dient der Klärung der räumlichen Voraussetzungen sowie des persönlichen Bedarfs

Ein Treppenlift muss gebraucht trotzdem an die Gegebenheiten angepasst werden, wie bei dieser engen TreppeIm Rahmen einer fachlichen Beratung am Ort der gewünschten Veränderung ist die infrage kommende Treppenlift-Art einschließlich möglicher Komfortwünsche herauszufinden. Auf dieser Basis können durch einen Fachhändler Modellvorschläge erfolgen. Es sind ebenso die baulichen und räumlichen Rahmenbedingungen zu prüfen. Dabei ist im Ergebnis festzustellen, ob der gewünschte Lift an der bestehenden Treppe installiert werden kann. Erforderliche Maßnahmen sollten in die Kostenplanung im Falle eines beabsichtigten Treppenlift-Kaufs mit einfließen. Erst mit dieser Vor-Beratung lohnt sich die Suche nach einem passenden gebrauchten Treppenlift.

Bezogen auf die Höhe der Gesamtkosten kann ein Treppenlift gebraucht zu deutlichen Einsparungen verhelfen. Außerdem sollten verschiedene Angebote von Fachhändlern zum gewünschten Modell verglichen werden. Zahlreiche Preise von Fachhändlern für einen gebrauchten Treppenlift können Sie im Internet finden. Wertvolle Tipps und zeitsparende Vergleichsübersichten können Sie dazu auch über Fachportale wie Treppenlift-Umschau kostenlos in Erfahrung bringen. Bei uns können Sie kostenlos und unverbindlich einen Anbietervergleich für Ihre spezielle Situation anfordern. Vergleichen Sie in Ruhe und bewerten Sie selbst gefundene Angebote.



 

Vor dem Kauf eines gebrauchten Treppenlifts sollten einige Punkte beachtet werden

Bei Modellen für Treppen mit einem kurvigen Verlauf muss die Kurvenrichtung passend sein. Für die geplante Beförderung zu einer höheren Etage muss die gleiche Ausführung beim gebrauchten Treppenlift gewählt werden, wie bei einem neuen Modell. Bei einem vorhandenen Treppenverlauf in Richtung der Beförderung nach links oben kann demnach auch nur ein gebrauchter Treppenlift in der gleichen Kurvenversion der Schienen installiert werden. Die Schienen jedes Kurventreppenlifts sind an den Verlauf der Treppe des Erstbesitzers angepasst. Die Kosten für das Ändern oder Neuanfertigen der Schienen sind der Hauptunterschied zwischen einem neuen Treppenlift und einem gebrauchten.Problemloser gestaltet sich die Auswahl eines gebrauchten Treppenlifts deshalb für einen geraden Treppenverlauf. Das Anpassen gerader Treppenlifte auf Neigung und Länge ist vergleichsweise einfach. Außerdem sollten folgende Kriterien und Hinweise berücksichtigt werden:

  • Könnte im vorliegenden Einzelfall auch der Mietkauf eines Treppenliftes in Betracht kommen?
  • Welche Leistungen/Kosten sind im Zusammenhang mit Wartungs- und Servicemaßnahmen sowie möglichen Garantieleistungen verbunden? Dabei ist auch die Entfernung zum Lift-Händler zu bewerten.
  • Enthält das Kaufangebot komfortables Zubehör oder ist ein Nachkauf möglich?
  • Zur Eignungsüberprüfung sollten Sie in jedem Fall eine Probefahrt auf dem Treppenlift durchführen
  • Vor dem Kauf eines gebrauchten Treppenlifts sollten Sie die Möglichkeiten der Bezuschussung, insbesondere durch die Pflegekasse, einer günstigen Treppenlift Finanzierung sowie einer vorteilhaften steuerlichen Berücksichtigung gründlich prüfen
  • Sie sollten sich ebenso über die hilfreichen Tipps und aktuellen Hinweise von bewährten, unabhängigen Vergleichsportalen informieren. Vorteilhafte Informationen sind unverbindlich über Treppenlift-Umschau erhältlich

Einen gebrauchten Treppenlift sollten Sie in jedem Fall über einen Fachhändler erwerben

Um eine Enttäuschung beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts zu verhindern, sollte der Kauf nach sachkundiger Beratung beim Fachhändler erfolgen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Eine notwendige Demontage einer bestehenden Anlage sollte fachmännisch von einer entsprechenden Firma erfolgen
  • Vor einem Wiederverkauf werden Sitzpolster, Schalter und andere Verschleißteile des Lifts kontrolliert
  • Es erfolgt eine Sicherheitsüberprüfung der Anlage
  • Es besteht die Möglichkeit einer Garantieleistung und eines Wartungsvertrages auch bei gebrauchten Treppenliften
  • Bei Änderungswünschen, Defekten oder Betriebsfragen ist in jedem Fall ein Ansprechpartner vorhanden
  • Eine Bezuschussung durch die Pflegeversicherung zu einem gebraucht gekauften Treppenlift kann problemlos beantragt werden

Eine wesentliche Rolle beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts spielen Zuschüsse und das Preis-Leistungs-Verhältnis

Um einen gebrauchten Treppenlift möglichst preisgünstig zu kaufen, ist neben einer Bezuschussung der Kaufpreis relevant. Aufgrund der marktwirtschaftlich üblichen Konkurrenz zwischen den Lift-Fachhändlern bestehen zum Teil erhebliche Preisunterschiede. Dieses verbraucherfreundliche Phänomen kommt auch beim Kauf eines Treppenlifts zum Ausdruck. Daher bietet sich ein umfassender Vergleich der infrage kommenden Preisvorschläge durch den Fachhandel zum gewünschten Produkt an. Viel Zeit und Mühe können Sie sich bei dieser Zielsetzung sparen, indem Sie auf passend Vergleichsübersichten der ausgesuchten günstigsten Lift-Anbieter durch das unabhängige Vergleichsportal Treppenlift-Umschau zurückgreifen. Hier werden jeweils auf Anfrage die aktuellen Anbietervergleiche zur optimalen Auswahl kostenlos und unverbindlich vorgeschlagen. Vor dem Kauf eines gebrauchten Treppenlifts sollte Sie auf diese wertvollen Informationen als Grundlage für Ihre Auswahlentscheidung nicht verzichten.

Einen Treppenlift können Sie neu oder gebraucht kaufen

Wenn Sie einen Treppenlift kaufen wollen, können Sie ihn auch gebraucht kaufen. Nahezu alle Fachunternehmen bieten neben neuen Modellen auch Treppenlifte als Gebrauchtkauf an. Erhalten Sie mit unserer Hilfe verschiedene Angebote unterschiedlicher Fachfirmen und sparen dabei kräftig Geld und Ihre Zeit.

Optional werden gebrauchte Lifte sogar auf Mietbasis angeboten. Dies kann zweckmäßig sein, wenn eine Nutzungsdauer nur für einen bestimmten Zeitraum infrage kommt. Ein gebrauchter Treppenlift kann Ihnen bei einer Gehbehinderung uneingeschränkt den Wechsel zwischen Wohnetagen ermöglichen. Dadurch gehören Ihre Probleme an Treppenhindernissen in Ihrer Wohnung der Vergangenheit an. Alle Treppenliftarten können Sie auch als Gebrauchtversion kaufen. Der hauptsächliche Grund dafür, einen Treppenlift gebraucht kaufen zu wollen, liegt bei den Preisermäßigungen. Die Preisnachlässe können beim Einbau an geraden Treppen bei einer Länge von bis zu 5 Metern höher ausfallen als bei einem kurvigen Treppenlauf. Dies ist davon abhängig, ob eine Übernahme der vorhandenen Schiene möglich ist oder eine komplette neue Schiene erforderlich wird.

Kaufen Sie einen gebrauchten Treppenlift in einem Fachbetrieb

Treppenlifte sind Qualitätsprodukte, die über lange Jahre zuverlässig funktionieren. Wenn Sie einen gebrauchten Treppenlift kaufen möchten, sollten Sie trotzdem einen besonderen Wert auf eine gründliche Überprüfung durch einen Fachmann legen. Diesen Service leisten alle Fachbetriebe. Daher sollten Sie die Auswahl beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts auch darauf beschränken. Nach einer sorgfältigen Kontrolle von Sicherheit und Funktionalität sind bei Fachunternehmen außerdem Garantievereinbarungen und fachgerechte Wartungen für gebrauchte Modelle möglich. Vorteilhaft ist auch eine Montage durch kompetente Mitarbeiter. Falls überhaupt, machen nur kleine Gebrauchsspuren darauf aufmerksam, dass ein Lift bereits gebraucht ist. Der Qualität eines gebrauchten Lifts kann bedenkenlos vertraut werden. Schließlich ist die Einhaltung bestimmter Sicherheitsstandards gesetzlich vorgeschrieben. Die üblichen Preisnachlässe kommen auch zum Tragen, wenn Sie einen gebrauchten Treppenlift kaufen. Daher kann der Kauf eines bereits genutzten Treppenlifts eine echte Alternative sein. Bevor Sie einen gebrauchten Lift kaufen, sollten Sie allerdings einige Punkte beachten:

  • Ein Gebraucht-Treppenlift sollten Sie aus Sicherheitsgründen nur bei einem Fachbetrieb kaufen oder mieten. Dies gilt auch für die Montage eines Treppenlifts
  • Durchführung einer Probefahrt, um einen persönlichen Eindruck zu gewinnen
  • Möglichst eine Garantie- und Wartungsvereinbarung treffen
  • Eine örtliche Fachberatung klärt die Einbaumöglichkeit für einen gebrauchten Treppenlift
  • Ein kostenloser Anbietervergleich zeigt erhebliche Preisdifferenzen auf. Nutzen Sie die Möglichkeiten mit einem Vergleich konkrete Angebote zu erhalten und Kosten zu sparen



 

Zur Prüfung des Qualitätszustandes und der Funktionalität ist eine Probefahrt empfehlenswert

Vor einem Verkauf eines Treppenlifts durch einen Fachhändler wird die Sicherheit und Betriebstauglichkeit durch einen Techniker überprüft. Als praktische Ergänzung dazu sollten Sie unbedingt eine Probefahrt durchführen. Dadurch können Sie sich persönlich ein Bild vom Betriebsablauf machen. Neben dem subjektiven Sicherheitsgefühl kann bei einer Probefahrt auch die Bequemlichkeit und Bedienbarkeit getestet werden. In Sachen Komfort, Design und farblicher Gestaltung können Sie sich mit Ihren Vorstellungen an den Fachhändler wenden. In der Regel werden ohnehin die Verschleißteile wie Sitzpolster, Griffe oder Armlehnen bei einem bereits benutzten Treppenlift durch neue Originalteile ersetzt. Kostenneutral oder gegen Aufpreis können Ihre persönlichen Ausstattungswünsche bei diesem standardmäßig vorgenommenen Austausch berücksichtigt werden. Damit Sie gebrauchte Modelle preislich vergleichen können, teilen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich mehrere Fachhändler mit. Die Preisdifferenzen können wettbewerbsbedingt auch bei gebrauchten Treppenliften sehr hoch ausfallen.

Zuschüsse und Ermäßigungen werden auch bewilligt, wenn Sie einen gebrauchten Treppenlift kaufen

Ein erheblicher Zuschuss als finanzielle Unterstützung beim Treppenlift-Kauf kann durch die Pflegekasse bewilligt werden. Die Pflegekasse zahlt den Höchstzuschuss auch dann, wenn der Lift nicht mehr neu ist. Sollte bei Ihnen ein Pflegegrad festgestellt worden ist, zahlt Ihnen die Pflegekasse auf Antrag bis zu 4000 Euro. Dazu muss anerkannt werden, dass die Anschaffung des Treppenlifts eine wohnumfeldverbessernde Maßnahme zur Förderung der häuslichen Pflege darstellt. Weitere Zuschüsse sind aus öffentlichen Förderprogrammen möglich. Ebenso kann im Einzelfall geprüft werden, ob Steuerermäßigungen durch das Finanzamt infrage kommen. Je nach Grund für die Beschaffung eines Treppenlifts können auch Leistungen aus einer Unfallversicherung oder von einer Berufsgenossenschaft erfolgen. Die Bank für Gemeinwirtschaft gewährt unter bestimmten Voraussetzungen zinsgünstige Darlehen. Wenn Sie einen Treppenlift kaufen möchten, sollten Sie vorher in jedem Fall einen geeigneten Preisvergleich durchführen. Dadurch können Sie bis zu einem Drittel des Kaufpreises sparen. Hierzu übermitteln wir Ihnen kostenlos und unverbindlich drei marktgeprüfte Anbieter. Durch diesen geeigneten Vergleich können Sie ohne großen Aufwand einen passenden und günstigen Lift kaufen.

Bevor Sie einen Treppenlift gebraucht kaufen, vergleichen Sie mehrere Angebote

Ein Vergleich ausgewählter Fachhändler zeigt bei den Angeboten für gebrauchte Treppenlifte erhebliche Preisnachlässe auf. Der Unterschied beträgt in Einzelfällen bis zu einem Drittel des Kaufpreises. Dadurch kann ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt werden. Zusammen mit möglichen Zuschüssen wird dadurch ein Treppenlift-Kauf für jeden möglich. Damit die Angebote auch realistisch vergleichbar sind, müssen Sie alle für Ihren konkreten Bedarf infrage kommenden Kostenfaktoren berücksichtigen. Um Ihnen eine aussagekräftige Vergleichsmöglichkeit zu verschaffen, übermitteln wir Ihnen kostenlos und unverbindlich drei ausgewählte Fachunternehmen für Treppenlifte. Diese unterbreiten Ihnen vollständige, transparente Kostenvoranschläge zum direkten Vergleich. Auf dieser Beurteilungsgrundlage können Sie eine fundierte Auswahl treffen, wenn Sie einen Treppenlift gebraucht kaufen möchten.



  • Sparen Sie bis zu 38%
  • Anbieterunabhängig
  • Kostenlos & unverbindlich

Treppenlift gebraucht ➤ Wir helfen bei der Suche nach Lift-Händlern

Gebrauchte Treppenlifte bekommen Sie im Fachhandel. Mit unserem Anbieter-Vergleich finden Sie günstige Händler ✔ kostenlos ✔ unverbindlich

 

Gefällt Ihnen unser Internetauftritt, dann bewerten Sie Ihn hier:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wertung 4.21/5 (55 Bewertungen)


 

 

 

Fragen?

Hier zum kostenlosen
Beratungs-Termin:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen